Pro Senectute auf Geldsuche

Wegen des neuen Finanzausgleichs erhält die Pro Senectute vom Bund eine Million Franken weniger pro Jahr. Nun klopft sie beim Kanton und den Zürcher Gemeinden an.

Weiteres Thema:

Projekt für neue Seeplattform in der Stadt Zürich

Moderation: Roger Steinemann