Provisorischer Platz für Fahrende in Glattfelden

Auf Initiative der Gemeinde hat der Kanton rund 20 Schweizer Jenischen bis Ende Monat einen Teil des Werkhof-Areals in Glattfelden zur Verfügung gestellt. Die Fahrenden hoffen, dass daraus ein fester Platz werden kann.

Fahrende brauchen mehr Plätze, wo sie bleiben können.

Weitere Themen:

  • Sturmwarnung an der Leichtathletik-EM in Zürich: Das Programm musste unterbrochen werden.
  • Kritische Töne zum Auftakt der Winterthurer Musikfestwochen: Gewisse Ladenbesitzer beklagen Lärm und Umsatzeinbussen.
  • Bananenseile verhindern Stolpern: Am Zürcher Limmatquai werden die Tramschienen für die Geher-EM präpariert.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Christoph Brunner