PUK-Bericht: Stellungnahmen und Reaktionen

Die Zürcher Regierung weist die Anschuldigungen des PUK-Berichtes zurück. Sie sei nicht hauptverantwortlich für das Debakel bei der kantonalen Pensionskasse BVK.  

Weitere Themen:

  • Die Vorwürfe der PUK zum BVK-Debakel
  • Beschuldigte nehmen Stellung: Finanzdirektorin Ursula Gut und der frühere Regierungsrat Hans Hollenstein
  • Interview mit PUK-Präsident Markus Bischoff
  • Stadt Zürich rechnet für 2013 mit 84 Millionen Franken Defizit

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Margrith Meier