Radio Energy erhält Konzession vom Bund

Energy Zürich bleibt auf UKW empfangbar. Das Departement von Medienminister Moritz Leuenberger hat die Übertragung der Konzession von Radio MC Zürich bewilligt.

Weitere Themen:

  • Stabwechsel beim Zürcher Kammerorchester
  • Das neue Leben mit der Autobahn im Säuliamt

Beiträge

  • «übrigens» - Zweifel an einem Wahlinserat

    Ein Inserat ohne Namen für einen noch ziemlich unbekannten Zürcher Stadtrats-Kandidaten.

    Michael Hiller

  • «Der Hofmeister» - Premiere im Schiffbau

    Frank Castorf ist einer der grossen deutschen Theater-Regisseure. Für die Inszenierung des Stückes «Der Hofmeister» im Schiffbau des Zürcher Schauspielhauses hat er sich Zeit genommen: Die Aufführung dauert fünf Stunden, bis 11.2.2010. Weitere Informationen:

    Schiffbau

    Ellinor Landmann

  • Stabwechsel beim Zürcher Kammerorchester

    Der Brite Sir Roger Norrington wird ab Herbst 2011 Chefdirigent beim Zürcher Kammerorchester. Der 76-jährige hat einen Vertrag für drei Jahre unterzeichnet. Der jetzige Chefdirigent Muhai Tang wird Gastdirigent. Eine Einschätzung.

    Roland Wächter

  • Radio Energy kann weitersenden

    Trotz vieler Einwände: Radio Energy darf die Zürcher Konzession von Radio Monte Carlo (RMC) übernehmen. Das Bundesamt für Kommunikation hat den Deal mit Auflagen abgesegnet. Bei Radio Energy ist die Erleichterung gross.

    Roger Steinemann

  • Zwei Monate nach der A4-Eröffnung

    Im November eröffnete Bundesrat Leuenberger die Autobahn A4 durchs Knonauer Amt. Grosse Hoffnungen, aber auch Befürchtungen hegten die Gemeinden rund um die Autobahn. Was hat sich bewahrheitet, was nicht? Eine Reportage und ein Gespräch mit den Behörden von Affoltern a. Albis und Ottenbach.

    Yves Baumann

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Barbara Seiler