Räumung nach fünf Stunden beendet

Die Räumung des Labitzke-Areals in Zürich-Altstetten ist beendet. Im Zuge des fünfstündigen Einsatzes hat die Polizei 19 Personen vorübergehend festgenommen. Der Abbruch der Gebäude hat bereits begonnen.

Erfolgreiche und gewaltlose Räumung des Labitzke-Areals in Zürich.
Bildlegende: Beat Kälin

Weitere Themen:

  • Erleichterung und Bedauern über die Räumung: Interview mit dem Stadtzürcher Polizeivorsteher Richard Wolf (AL).
  • Teilerfolg für Christoph Blocher in der Affäre Hildebrand: die Zürcher Staatsanwaltschaft darf beschlagnahmte Korrespondenz mit der «Welwoche» nicht verwenden.
  • Regionaljournal-Sommerserie «Sache gits»: die Erfindung der Computer-Maus.