Raubmord an Rentner: Staatsanwaltschaft will härtere Strafe

Das Bezirksgericht Affoltern hat zwei der drei Täter wegen Raubmordes zu 13 Jahren Haft verurteilt. Der Staatsanwaltschaft ist dieses Urteil zu milde. In der Berufungsverhandlung vor dem Zürcher Obergericht verlangt sie Strafen zwischen 18 und 18 1/2 Jahren für alle Angeklagten.

Leerer Verhandlungsssaal des Züricher Obergerichts
Bildlegende: Im Saal des Zürcher Obergerichts kämpft die Staatsanwaltschaft für eine höhere Strafe. Keystone

Weitere Themen:

  • Immobilienstudie der Raiffeisen spricht von leichter Entspannung.
  • In der Stadt Zürich gibt es 7200 Zweitwohnungen.
  • Winterthur mit neuem Internet-Auftritt.