Rechnung 2013: Zürcher Gemeinderat fordert klare Sparvorschläge

Das Zürcher Stadtparlament hat am Mittwochabend die Rechnung 2013 genehmigt. Trotz des Überschusses gab es für eine Mehrheit von Mitte-Rechts keinen Grund zum Jubeln. Sie verlangte stattdessen endlich konkrete Ergebnisse aus der angekündigten Leistungsüberprüfung 17/0.

Der Zürcher Finanzvorsteher Daniel Leupi (Grüne)

Weitere Themen:

  • EVP des Kantons Zürich steigt mit dem Winterthurer Gemeinderat Nik Gugger in die Regierungsratswahlen.
  • SVP der Stadt Schaffhausen nominiert Daniel Preisig als Kandidaten für den Stadtrat.
  • Schweizer Fussball-Nationalmannschaft erhält einen offiziellen Empfang im Zürcher Hallenstadion.

Moderation: Dorotea Simeon