Roboter und Weltraumprojekte auf dem Innovationspark Dübendorf

Im nächsten Januar sollen die ersten Forscher in den Innovationsparks in Dübendorf einziehen. In den leeren Hangars des ehemaligen Militärflugplatz Dübendorf tüfteln künftig Wissenschafter in den Bereichen Robotik, Mobilität und Raumfahrt.

Bald zieht Leben ein im Innovationspark in Dübendorf.
Bildlegende: Bald zieht Leben ein im Innovationspark in Dübendorf. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • In Uster öffnet das grösste Hallenbad des Landes seine Becken.
  • Insekten essen wird in der Schweiz bald legal: Eine Winterthurer Firma mischt auf diesem Markt ganz vorne mit - und wir haben bereits degustiert.
  • Der deutsche Bundestag stellt die Weichen für eine schnellere Verbindung von Zürich nach Stuttgart.
  • Weil weniger Aargauer ins Opernhaus kamen: Der Kanton Zürich bekommt weniger Geld aus dem Kulturlastenausgleich.

Moderation: Nicole Marti, Redaktion: Katrin Hug