Rückendeckung und leise Kritik für Mario Fehr

Für SP-Parteipräsident Daniel Frei ist einmal mehr vermitteln in der eigenen Partei angesagt. Diesmal wegen der Forderung eines Burka-Verbotes von SP-Regierungsrat Mario Fehr. Daniel Frei stellt sich hinter seinen Regierungsrat und übt nur ganz leise Kritik.

Daniel Frei
Bildlegende: Schon wieder vermitteln in der eigenen Partei: SP-Präsident Daniel Frei. Keystone

Weitere Themen:

  • Mini Erfolg mit Tempo 50 für die Stadt Zürich.
  • Firma Schlatter wieder auf Kurs.
  • Schulanfang für das Stadtzürcher Tagesschul-Projekt.

Moderation: Nicole Marti