Schaffhauser S-Bahn startet mit Verspätung

Mit dem Fahrplanwechsel ist seit Sonntag die neue S-Bahn in Schaffhausen in Betrieb. Sie bringt den Halbstundentakt für das Klettgau. Ausgerechnet der erste Zug verkehrte jedoch mit Verspätung. 

Der Blick aus dem Führerstand der neuen S-Bahn Schaffhausen.
Bildlegende: Der Blick aus dem Führerstand der neuen S-Bahn Schaffhausen. SRF

Weitere Themen:

  • Strafanzeige gegen SVP-Ehepaar Fehr und fünf weitere Personen wegen Verdacht auf illegale Beschäftigung einer Asylbewerberin und Schwarzarbeit.
  • «Carlos» macht Probleme im Massnahmenzentrum Uitikon und wird aus disziplinarischen Gründen in Einzelhaft versetzt.
  • Abzockerlohn oder angemessene Gehaltserhöhung? Finanz- und Pensionskassenexperte Martin Janssen zum 380'000 Franken-Salär von BVK-Chef Thomas Schönbächler.
  • Live-Schaltung zum Zürcher Fussballderby im Letzigrund: FCZ gegen GC.

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Dorotea Simeon