Schiffsfünfliber wird nicht abgeschafft

Der Zürcher Kantonsrat hat ein dringliches Postulat zur Abschaffung des Schifffünslibers abgelehnt. Der Vorstoss wollte den Schiffszuschlag streichen, weil es zu einem Passagierrückgang kam. Die Regierung aber will daran festhalten.

Das Dampfschiff - beliebt - und teurer.
Bildlegende: Das Dampfschiff - beliebt - und teurer. Keystone

Weitere Themen:

  • Die letzte Budgetdebatte der Schaffhauser Finanzdirektorin Rosmarie Widmer. Sie könnte eine Premiere werden: Schwarze Zahlen, statt rote.
  • Grosseinsatz der Polizei in der Nähe des US-Konsulats im Zürcher Seefeld-Quartier. Grund war ein verdächtiger Gegenstand.
  • Strengere Regelen für Personenkontrollen: Wie die Zürcher Stadtpolizei verhindern will, dass auf Grund eines Bauchgefühls kontrolliert wird. Oder wegen der Hautfarbe.

Moderation: Pascal Kaiser, Redaktion: Barbara Seiler