Schrebergärtner wehren sich gegen ZSC-Stadion

Die Schrebergärtner wollen sich gegen die Pläne der Stadt Zürich und des ZSC wehren, auf dem Areal der Gärten ein neues Stadion zu bauen.

Weitere Themen:

  • Opferberatungsstelle Castagna stellt massiven Anstieg von jugendlichen Sexualstraftätern fest
  • Ex-FCZler Stanic arbeitet nicht mehr für Alkohol-Präventionsprogramm

Beiträge

  • Schrebergärtner wollen wegen ZSC-Stadion nicht weg

    Am Montag stellten die Stadt Zürich und der ZSC die Pläne für ein neues Stadion in Zürich Altstetten vor. Auf dem vorgesehenen Areal hat es heute Schrebergärten. Der Präsident des Familiengarten-Vereins Altstetten-Albisrieden, Benjamin Jaggi, will gegen die Pläne kämpfen.

    Barbara Seiler

Moderation: Hans-Peter Künzi