Schulhaus an der Pfingstweidstrasse nimmt weitere Hürde

Das Schulhaus an der Pfingstweidstrasse in Zürich-West kann am geplanten Standort gebaut werden. Dies hat das Zürcher Stadtparlament am Mittwoch entschieden. Grüne und AL hatten die Prüfung eines alternativen Standortes auf dem Hardturm verlangt.

Modell des geplanten Schulhauses an der Pfingsweidstrasse
Bildlegende: Das geplante Schulhaus schliesst direkt an den Pfingstweidpark an. Die Schulräume sind alle gegen den Park gerichtet. zvg

Weitere Themen:

  • Teure Altlast: Die Sanierung der Sondermülldeponie Kölliken kostet Zürich immer noch Millionen
  • 19 Entreissdiebstähle: Die Kantonspolizei Zürich legt jugendlichen Räubern das Handwerk.
  • Ehrenvolle Niederlage: Pfadi Winterthur verliert im Europa-Cup gegen den Gruppensieger Hamburg.

Moderation: Barbara Seiler