Sechseläuten: Frauenzunft neu im offiziellen Umzug

Die Gesellschaft zu Fraumünster darf die nächsten acht Jahre am Zürcher Sechseläuten mitlaufen. Als ständiger Gast der Gesellschaft zu Constaffel wird sie also fester Bestandteil des Umzugs. Damit erhoffen sich die männlichen Zünfter eine Beruhigung um die Frauendiskussion.

Eine Frau im mittelalterlichen Kostüm am Sechseläuten-Umzug.
Bildlegende: Endlich mittendrin statt vorne weg: Die Zürcher Frauenzunft am Sechseläuten. Keystone

Weitere Themen:

  • Zürcher Taxis erhalten neue Konkurrenz.
  • Zürcher Sozialbetrügerin verurteilt.
  • FDP Zürich bekennt sich zum bürgerlichen Ticket für Regierungsratswahlen.
  • FCZ gewinnt gegen Villareal mit 3:2.

Moderation: Nicole Freudiger