Seeuferweg: Enteignungen müssen möglich bleiben

Das Bundesgericht rügt den Zürcher Kantonsrat. Dieser verstosse im Zusammenhang mit dem geplanten Seeuferweg gegen Bundesgesetz. Es gehe nicht an, dass Enteignungen von Grundstückbesitzern im Vorneherein ausgeschlossen werden.

Der Cassiopeia-Steg in Zürich, Teil des Seeuferweges rund um den Zürichsee
Bildlegende: Der Cassiopeia-Steg in Zürich, Teil des Seeuferweges rund um den Zürichsee keystone

Weitere Themen:

  • Flughafenautobahn wird saniert - Regierungsrat bewilligt 186 Millionen Franken.
  • Schaffhauser Wirtschaft blickt trotz Frankenschock optimistisch in die Zukunft.

Autor/in: Vera Deragisch, Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Dorotea Simeon