Seeuferweg: SP denkt über neue Initiative nach

Der Kantonsrat hat am Montag die Idee eines durchgehenden Seeuferwegs gebodigt. Die SP will sich jedoch nicht geschlagen geben. Bereits denkt sie über eine neue Initiative nach, die dem Seeuferweg doch noch zur Realisierung verhelfen könnte.

Ein durchgehender Seeuferweg ist vorerst vom Tisch.
Bildlegende: Ein durchgehender Seeuferweg ist vorerst vom Tisch. Keystone

Weitere Themen:

  • 25. Bachfest in Schaffhausen
  • Biogas-Produzent Biorender erhält Forschungsauftrag des Bundes
  • Besuch im europaweit einzigartigen Anti-Allergiker-Haus in Zürich

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Margrith Meier