Sexuelle Belästigung im ewz: Parlament stimmt Bericht zu

Die Geschäftsprüfungskommission des Zürcher Gemeinderats hat drei Vorfälle von sexueller Belästigung im Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (ewz) untersucht. Dabei kritisiert sie auch die Fachstelle für Gleichstellung der Stadt Zürich, welche die betroffenen Frauen beraten hatte.

Logo des Elektrizitätswerks der Stadt Zürich an einer Hauswand.
Bildlegende: Bei den Sexismus-Vorfällen im ewz überwogen die Schattenseiten Keystone

Weitere Themen:

  • Weite Wege und kaputter Billettautomat: Neuer Bahnhof Marthalen kämpft mit Kinderkrankheiten.
  • Klarer Sieg des FC Zürich im Cup-Achtelfinal: Die Zürcher taten sich gegen das unterklassige Cham trotzdem zweitweise schwer.
  • Handball: Pfadi Winterthur bindet Verfolger St. Otmar St. Gallen mit 25:19 zurück.

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Nicole Marti