So wenige Straftaten wie seit 20 Jahren nicht mehr

2013 haben die Polizei-Korps im Kanton Zürich 8 Prozent Delikte verzeichnet. Damit ist die Abnahme noch markanter als im Schweizer Durchschnitt. Besonders deutlich ist der Rückgang bei Einbruch- und anderen Diebstählen.

Zwei Polizisten und ein Polizeiauto
Bildlegende: So wenig zu tun wie seit 20 Jahren nicht mehr: Die Zürcher Polizei-Korps. Keystone

Weitere Themen:

  • CVP will 2015 Regierungsratssitz zurückerobern.
  • Vermisster Jugendlicher aus Wetzikon gefunden.
  • Betreibungen in der Stadt Zürich stabil.
  • Ermittlungen wegen Amtsgeheimnisverletzungen im Fall «Carlos».
  • Kanton muss Räumung der besetzten Binz bezahlen.