SP-Dreierticket bei den Winterthurer Stadtratswahlen

Neben den bisherigen Stadträten Yvonne Beutler und Nicolas Galladé tritt die SP bei den Erneuerungswahlen im nächsten März mit Gmeinderätin Christa Meier an. Ziel der Partei bei den kommenden Wahlen ist eine linke Mehrheit im Stadtrat wie auch im Parlament.

Portrait der Winterthurer SP-Stadtratskandidaten Yvonne Beutler, Nicolas Galladé und Christa Meier.
Bildlegende: Das Dreierticket der SP Winterthur: Yvonne Beutler, Nicolas Galladé und Christa Meier (von links). ZVG SP

Die weiteren Themen:

  • Ja zur Elektrobus-Strategie: Das Schaffhauser Stadtparlament spricht einen Planungskredit
  • Warum der Einsatz des Zivilschutzes bei Weltklasse Zürich auch der Allgemeinheit dient.

Moderation: Pascal Kaiser, Redaktion: Pascal Kaiser