Sparsignale an die Zürcher Regierung

Der Zürcher Kantonsrat hat in drei Sitzungen über die Finanzplanung der Regierung debattiert. Von den 28 Erklärungen im Rahmen der KEF-Debatte wurden deren 13 an den Regierungsrat überwiesen.

Weiteres Thema:

  • Mehr Spielraum für das Parlament: Schaffhauser Stadtrat will Verfassung überarbeiten

Beiträge

  • Zufriedene Gesichter im Zürcher Kantonsrat

    Nach drei Sitzungen ist der sogenannte KEF-Plan unter Dach. Der Kantonsrat hat knapp die Hälfte der 28 Erklärungen an den Regierungsrat überwiesen. Die Parteien sind zufrieden - auch wenn diese Erklärungen nicht verbindlich sind.

    Margrith Meier

Moderation: Vera Deragisch, Redaktion: Vera Deragisch