Stadt Zürich soll sich bis 2034 von der Atomkraft verabschieden

Das Zürcher Stadtparlament will das Jahr 2034 als fixes Datum für den Atomausstieg festschreiben. Der Entscheid war im Parlament aber umstritten. Das letzte Wort hat das Volk.

Kein Atomstrom mehr in 20 Jahren, fordert das Stadtparlament.
Bildlegende: Kein Atomstrom mehr in 20 Jahren, fordert das Stadtparlament. Keystone

Weitere Themen:

  • Rieter-Lehrlinge sollen nicht um ihren Job bangen
  • Weniger Unfälle nach Eröffnung der Mini-Autobahn im Zürcher Weinland
  • Handball: Die erste Niederlage der Kadetten Schaffhausen

Moderation: Peter Fritsche