Stadt Zürich startet Test mit Tagesschulen

In sieben Schulen wird das Projekt «Tagesschule 2025» ab übernächstem Schuljahr getestet. Mit den Tagesschulen werde ein gesellschaftliches Bedürfnis aufgenommen, sagt Stadtrat Gerold Lauber. Und die Stadt spare erst noch Geld.

Ein Schulzimmer mit Tischen und kleinen Kindern.
Bildlegende: Das Schulhaus «Am Wasser» ist eine der sieben Testschulen. Schulleiterin freut sich auf das Experiment. Keystone

Weitere Themen:

  • Walter Keller, Gründer des Winterthurer Fotomuseums gestorben.
  • Schlieren: Von der hässlichen Agglo-Gemeinde zur Vorzeigestadt.
  • Die Zürcher Stadtpolizei kauft sich eine Foto-Drohne.
  • Wahl zum Stadtpräsidium Schaffhausen: Raphael Rohner (FDP) und Peter Neukomm (SP) im Streitgespräch.

Moderation: Nicole Marti, Redaktion: Barbara Seiler