Stadtpolizei Zürich: Bestechungsvorwürfe ausgeweitet

Gegen zwei Drittel der Abteilung Milieu und Sexualdelikte der Stadtpolizei Zürich wird wegen Bestechung ermittelt. Die Staatsanwaltschaft Zürich bestätigt in der NZZ, dass eine Strafuntersuchung gegen elf Polizisten läuft. Bisher bekannt waren erst fünf Verdächtige.

Am Oktoberfest sollen die Polizisten gratis gefeiert haben.
Bildlegende: Am Oktoberfest sollen die Polizisten gratis gefeiert haben. Keystone

Weitere Themen:

  • Trotz Auszeichnungen: Kantonale Englischlehrmittel fallen bei den Zürcher Lehrern durch.
  • Die Deutsche Bahn entschuldigt sich für die Probleme auf der Hochrhein-Strecke und gelobt Besserung.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Margrith Meier