Stadtzürcher Sozialhilfebezüger sollen tiefere Mieten verlangen

Der Referenzzinssatz sinkt. Die Stadt Zürich fordert deshalb die 14'000 Haushalte, die sie mit Sozialhilfe unterstützt, dazu auf, eine Mietzinsreduktion einzufordern. Denn von den tieferen Mieten will auch die Stadt profitieren. Bis zu 800'000 Franken im Jahr könnten dadurch eingespart werden.

 Bildlegende: Nicht nur der Mieterverband fordert zum Handeln auf, sondern auch die Stadt Zürich.
Bildlegende: Bildlegende: Nicht nur der Mieterverband fordert zum Handeln auf, sondern auch die Stadt Zürich. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Afro-Pfingsten zieht positive Bilanz - und will schon wieder wachsen.
  • Neuer Partner: Zürcher Velobauer «Simpel» ist gerettet.

Moderation: Dominik Steiner