Starker Regen: Feuerwehren im Kanton Zürich im Dauereinsatz

Der starke Regen in den letzten 24 Stunden beschert den Feuerwehren im Kanton Zürich viel Arbeit. Vor allem das Zürcher Oberland und das Tösstal sind von kleineren Überschwemmungen betroffen.

Feuerwehrmänner steigen in ihr Fahrzeug.
Bildlegende: Innert 2,5 Stunden musste die Feuerwehr 100 Mal ausrücken. Keystone

Weitere Themen:

  • Sulzer Halbjahresergebnis 2014: Warten auf bessere Zeiten.
  • Neue Solaranlage für Winterthur.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Margrith Meier