Stellenabbau: Sulzer gibt sich gesprächsbereit

In der Konzernzentrale in Winterthur will Sulzer jede 7. Stelle abbauen. Der Verband «Angestellte Schweiz» kritisiert den Schritt. Sulzer signalisiert, dass die Zahl noch nicht in Stein gemeisselt ist.

Die oberen 14 Stockwerke will Sulzer wieder belegen - wenn auch mit ausgedünnter Belegschaft.
Bildlegende: Die oberen 14 Stockwerke will Sulzer wieder belegen - wenn auch mit ausgedünnter Belegschaft. Keystone

Weitere Themen:

  • Tickets für die Leichtathletik-WM verkaufen sich gut.
  • Zoll deckt Schmuggel mit Eiern von seltenen Papageienarten auf.
  • Winterthur im Zeichen der Drehorgeln und Karussells.
  • Herbstserie: Der Mann, der den Geist der Früchte in die Flasche bringt.

Moderation: Sabine Meyer, Redaktion: Margrith Meier