Steuerreform 17: Der Kanton sucht den gemeinsamen Nenner

Zusammensitzen statt sich bekämpfen: Nach der Schlappe bei der Abstimmung zur Unternehmenssteuerreform III will der Kanton Zürich nun bei der Steuerreform 17 mit Gemeinden und Wirtschaft einen gemeinsamen Nenner finden. Alle Vertreter haben sich an einem runden Tisch getroffen.

Portrait des Zürcher Finanzdirektors Ernst Stocker
Bildlegende: Der Standort Zürich soll bei der Steuerreform 17 eine möglichst einheitliche Meinung vertreten. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Die Winterthurer Sonderschulen erhalten neue Computer.
  • Die Winterthurer Zeitung erhält nach ihrer Übernahme durch die BaZ-Holding einen neuen Chef.

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Dominik Steiner