Stiftungsrat überdenkt Lohnerhöhung für BVK-Chef

Es war von «Skandal» oder «Abzockerei» die Rede als die Lohnerhöhung für BVK-Chef Thomas Schönbächler von 260'000 auf 380'000 Franken bekannt wurde. Die Empörung war offensichtlich zu gross. Der BVK-Stiftungsrat geht nochmals über die Bücher.

Thomas Schönbächler.
Bildlegende: Thomas Schönbächler. KEYSTONE

Weitere Themen:

  • Elektronische Fussfessel: zum ersten Mal im Einsatz im Kanton Zürich.
  • Erfolgreicher Zürcher Silvesterlauf.
  • Fussball: Unentschieden im Zürcher Derby.
  • Eishockey: 11. Sieg in Serie für ZSC Lions.

Moderation: Christoph Brunner