Strafuntersuchung gegen Jürg Jegge soll eingestellt werden

Die Staatsanwaltschaft Zürich ermittelte wegen sexueller Handlungen mit Kindern. Die untersuchten Missbrauchshandlungen sind verjährt.

Weitere Themen:

  • Der Zürcher Regierungsrat heisst die Fusion zwischen den Gemeinden Horgen und Hirzel gut.
  • Nach der grossen Verwirrung schafft der Zürcher Stadtrat Klarheit: Er bewilligt das Gesuch für ein Formel-E-Rennen in Zürich.
  • Wenn die SBB drei Kompositionen flicken muss, hat es schon zu wenig Wägen. Warum?

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Dominik Steiner