Street Parade 2015: Mehr Leute, mehr Patienten, mehr Abfall

Besonders gefordert waren an diesem Wochenende die Leute von Schutz und Rettung. 40 Prozent mehr Patientinnen und Patienten mussten sie behandeln. Entsorung und Recycling Zürich sammelte 129 Tonnen Abfall ein.

Über 1000 Leute mussten behandelt werden.
Bildlegende: Über 1000 Leute mussten behandelt werden. Keystone

Weitere Themen:

  • Bundesgericht beschäftigt sich mit Regine Aeppli.
  • 60'000 Besucher am Zürich Open Air.
  • Fussball: FCZ gegen FCB.
  • Wochengast: Psychologe Renato Rossi zum Fall Carlos.

Autor/in: Sabine Meyer