Streit um Aufwertung des Rheinufers

Seit Langem träumt die Bevölkerung in Schaffhausen von einem attraktiveren Rheinufer. Nach jahrelanger Planung bleibt es aber beim Wunsch. Denn die grosse Aufwertung findet nicht statt. Die bürgerliche Mehrheit im Stadtparlament wollte keinen Fussgängersteg über den Rhein.

Romantisch spazieren am Strassenrand. Dabei bleibt es wohl grösstenteils am Schaffhauser Rheinufer.
Bildlegende: Romantisch spazieren am Strassenrand. Dabei bleibt es wohl grösstenteils am Schaffhauser Rheinufer. SRF

Weitere Themen der Sendung:

  • Amtsgeheimnisverletzung oder nicht? GLP-Präsident Martin Bäumle vor dem Bezirksgericht
  • Schlechte Zahlen beim FCZ: Der Fussballclub schreibt für das Geschäftsjahr 2015 einen Verlust von über 3 Millionen Franken

Moderation: Dominik Steiner