Sulzer mit massivem Gewinneinbruch

Der Winterthurer Industriekonzern hat im letzten Jahr nur 74 Millionen Franken verdient. Dies entspricht einem Viertel des Vorjahresgewinns. Auch Umsatz und Bestellungen sind zurück gegangen. Gründe sind der tiefe Ölpreis und das langsamere Wirtschaftswachstum in China und Brasilien.

Zwei Männer mit blauen Overalls vor einer grossen Pumpe.
Bildlegende: Sulzer produziert unter anderem Pumpen für die Ölindustrie. zvg

Weitere Themen:

  • Gegen den Trend: Stadt Zürich legt Betten in Pflegezentren still.
  • Bürgerliches Ticket bei den Schaffhauser Stadtratswahlen.
  • Über 80 Prozent Stimmbeteiligung? In Schaffhausen könnte es einen neuen Rekord geben.
  • Züglete in der Zürcher Kultur: Tonhalle hat mit Umbauarbeiten in der Maaghalle begonnen.
  • Erster Fahndungserfolg beim Millionen-Raubüberfall in Zürich.

Moderation: Nicole Freudiger