Sulzer Winterthur: Trotz Wachstum weniger Gewinn

Der Winterthurer Industriekonzern Sulzer hat im ersten Halbjahr 2017 etwas mehr Umsatz generiert, dank Übernahmen sind auch mehr Bestellungen eingegangen. Der Gewinn ging jedoch massiv zurück: Von rund 50 auf 37 Millionen Franken.

Hauptsitz von Sulzer in Winterthur
Bildlegende: Sulzer muss weiter kämpfen um aus der Talsohle zu kommen. Keystone

Weitere Themen:

  • Noch kein Alltag: Nach der Verhaftung des Kettensägen-Täters bleiben sechs CSS Agenturen geschlossen.
  • CEO des Elektrizitätswerks Schaffhausen EKS nimmt erstmals Stellung zu Vorwürfen von Branchenverbänden.
  • Sommerserie: Die Veränderung vom «Chalchofenrank» in Schindellegi

Moderation: Fanny Kerstein