Swissport wird chinesisch

Der Flugzeugabfertiger Swissport mit Sitz in Opfikon wird nach China verkauft. Die Firma, die Flugzeuge tankt und die Fracht abfertigt, beschäftigt in Zürich rund 1800 Angestellte. Für diese werde sich mit der neuen Besitzerin wenig ändern.

Die HNA Group übernimmt das Unternehmen Swissport.
Bildlegende: Die HNA Group übernimmt das Unternehmen Swissport. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Die Halbjahreszahlen des Maschinenbauers Bucher Industries
  • Wir ziehen Bilanz:
  • Start der Bauarbeiten des Kunsthaus-Erweiterungsbaus
  • Vermisster Schwimmer in Schaffhausen tot aufgefunden
  • Gegen die Langeweile: Bewohner des Asylzentrums Juch verleihen Velos
  • Sommerserie «LiteraTour durch die Schweiz»: Silja Walter und das Kloster Fahr

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Nicole Freudiger