Terrorzelle aus Schaffhausen angeklagt

Die Bundesanwaltschaft hat gegen vier irakische Staatsbürger Anklage beim Bundesstrafgericht erhoben. Die vier 29 bis 34 Jahre alten Männer werden unter anderem beschuldigt, einen Terroranschlag vorbereitet zu haben. Der Hauptangeklagte wohnte im Kanton Schaffhausen.

Die Stadt Schaffhausen aus der Vogelperspektive
Bildlegende: Einer der Terrorverdächtigen lebte im Kanton Schaffhausen. Keystone

Weitere Themen:

  • «Cloud Chasers»: Ein Zürcher Computergame thematisiert die Flüchtlingsproblematik.
  • «Die Physiker» ziehen vom Schauspielhaus Zürich nach China.
  • Herbstserie: Was macht eigentlich....Beatrice Tschanz?

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Daniel Fritzsche