Theater Hora wird Opfer des eigenen Erfolgs

Abruptes Ende: Die Schauspielausbildung für Menschen mit einer Behinderung am Theater Hora ist auf Eis gelegt.

Zwei Männer und eine Frau mit Clown-Nasen auf einer Bühne
Bildlegende: Eine Szene aus dem Stück «Il sogno della vita», welches das Theater Hora 2004 aufführte. Keystone

Weitere Themen:

  • Schaffhauser Regierungsrat Christian Amsler besucht Schweizer Schule in Madrid
  • Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland eröffnet Jubiläums-Saison.
  • Neerach: Velofahrer bei Frontalkollision schwer verletzt.
  • EHC Kloten muss im letzten Spiel nicht auf Verteidiger Dominik Egli verzichten.

Moderation: Barbara Seiler