Tödlicher Zugunfall in Winterthur

Der verunfallte Bauarbeiter ist am Morgen verstorben, warum er mit seinem Fahrzeug in Gleisnähe war, ist unklar.Der Bahnverkehr zwischen St. Gallen und Zürich ist weiterhin eingeschränkt, ab 19 Uhr soll die Strecke laut SBB wieder vollständig freigegeben sein.

gelber Kran, zerstörtes Fahrzeug, orange gekleidete Bahnarbeiter
Bildlegende: Das Unfallfahrzeug wird mit Hilfe eines Krans geborgen. Keystone

Weitere Themen:

  • Neuer Bevölkerungsrekord im Kanton Zürich.
  • Restaurant «Sternen» soll wieder auferstehen.
  • «Gesichter des Schmerzes». Wie der Chirurg Roland Schreiber zum Schmerzspezialisten wurde.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Barbara Seiler