Tötungsdelikt Hönggerberg:Schütze entwendete die Munition im Militär

Beiträge

  • Schütze vom Hönggerberg verwendete Armeemunition

    Der Rekrut, der am letzten Freitagabend eine 16-Jährige tötete, hatte seine Munition in der RS mitlaufen lassen und gezielt auf die junge Frau geschossen. Das zeigen die jüngsten Erkenntnisse der Zürcher Staatsanwaltschaft.

    Muriel Jeisy

Autor/in: Margrith Meier