Tötungsdelikt in der Pöschwies: Keine Fehler im Vollzug

Das Amt für Justizvollzug sieht keine Notwendigkeit die geltenden Richtlinien für den Vollzug zu ändern.

Weitere Themen:

Neue Parkplatzverordnung für Privatparkplätze in der Stadt Zürich.

Drogenberatungsstelle GAIN Kokain-, Cannabis- oder Partydrogen-Süchtige.

 

Beiträge

  • Pöschwies-Mörder: keine Auffälligkeiten im Strafvollzug

    Dass ein verwahrter Mörder einen Mithäftling umgebracht hat, ist laut den Verantwortlichen ein tragischer Einzelfall. Nichts deutete darauf hin, dass der Täter rückfällig werden könnte.

    Vera Grimm

  • Neue Verordnung für Privat-Parkplätze in der Stadt Zürich

    Der Raum ist in der Stadt Zürich Mangelware, sagt der Stadtrat. Darum sollen bei Neubauten künftig bis zu einem Viertel weniger Parkplätze entstehen.

    Vera Grimm

  • Immer mehr Kiffer und Kokser suchen Hilfe

    Seit zwei Jahren gibt es beim Hauptbahnhof Zürich eine medizinische Anlaufstelle, die sich an eine spezielle Kategorie von Süchtigen richtet: Solche, die Kokain, Cannabis oder Designerdrogen konsumieren. Seit der Eröffnung stieg die Zahl der Hilfesuchenden massiv an.

    Bis heute wurden gegen 600 Menschen betreut.

    Roger Steinemann

Moderation: Klaus Ammann, Redaktion: Martina Steinhauser