Toter nach Schiesserei in Durchgangszentrum

In der Nacht auf Sonntag wurde auf dem Gelände des Durchgangszentrums Embrach geschossen. Ein Mann wurde dabei getötet. Der Schütze hat sich selbst der Polizei gestellt.

  • Unfälle und eingestellte Buslinien wegen Schnee
  • Gerangel um Coninx-Sammlung
  • GC gewinnt gegen FCZ und ist Wintermeister
  • Wochengast Mark Pieth zum BVK-Urteil

Moderation: Nicole Marti