Trockene Felder: Regen brachte nur leichte Entspannung

Die Regenfälle vom Wochenende haben die Situation auf den trockenen Zürcher Feldern nur ein wenig entschärft. Die Böden sind tief unten immer noch zu trocken. Damit die Bauern aufatmen könnten, bräuchte es noch viel mehr Regen.

Die Böden sind noch immer zu trocken.
Bildlegende: Die Böden sind noch immer zu trocken. Keystone

Weitere Themen:

  • UBS zahlt dieses Jahr wieder Steuern in der Stadt Zürich.
  • Nach erneuter Binz-Besetzung: Stadt und Kanton Zürich ergreifen Massnahmen.
  • Kanton Zürich will beim Mähen an Strassenböschungen Insekten besser schützen.
  • Schaffhausen: Traditionelles Lindli-Schwimmen steht vor dem Aus.

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Nicole Freudiger