UBS: wenig Massnahmen zur Verhinderung von Entlassungen

Die Sozialpartner sind mit dem sogenannten Konsultationsverfahren mit der Grossbank UBS unzufrieden: Zwar sei das Verfahren korrekt abgelaufen, aber man habe sich nur auf wenige Massnahmen zur Verhinderung von Kündigungen einigen können.

Für 40 UBSler wird zum Beispiel Kurzarbeit vorgesehen, etwas, das es in der Bankenbranche bislang nicht gab.

Weitere Themen:

  • 10 Millionen für den Ausbau des Zürcher Zoos: Der Kantonsrat sagt deutlich ja.
  • Der FCZ am Tag danach: Dank GC wurden die Zürcher vorzeitig Schweizer Fussballmeister.

Moderation: Oliver Fueter, Redaktion: Michael Hiller