Überfälle an Silvester: Zürcher Polizei setzt Arbeitsgruppe ein

Nicht nur in deutschen Städten wurden Frauen an Silvester begrabscht und bestohlen: Bei der Stadtpolizei Zürich meldeten sich mehrere Frauen, die in Zürich ähnliche Erfahrungen machten. Nun überprüft die Polizei alle Anzeigen aus der Silvesternacht noch einmal genau.

Bildlegende: Diebstähle und sexuelle Belästigungen kamen während der Silvesternacht auch in Zürich vor.
Bildlegende: Bildlegende: Diebstähle und sexuelle Belästigungen kamen während der Silvesternacht auch in Zürich vor. Keystone

Weitere Themen:

  • FCZ-Fanz eingekesselt: Strafverfahren gegen Polizei-Einsatzleiter.
  • Nationalbank-Millionen für Zürich und Schaffhausen.
  • Autonome Schule Zürich bleibt am Sihlquai.
  • Rote Köpfe wegen Grünabfuhr in Schaffhausen.
  • Erstes energieautarke Haus in Brütten: Ein Rundgang.

Moderation: Christoph Brunner, Redaktion: Peter Fritsche