Üetliberg: Der Kampf geht weiter

Nach dem Sieg vor Bundesgericht sieht die Vereinigung «Pro Üetliberg» noch viel Arbeit vor sich. Bungee-Jumping zum Beispiel, die neueste Idee des Üetliberg-Wirts Giusep Fry, kommt für Präsidentin Margrith Gysel nicht in Frage. Der Kampf um mehr Natur und Ruhe auf dem Zürcher Hausberg geht weiter.

Margrith Gysel, Präsidentin des Vereins «Pro Üetliberg»
Bildlegende: Margrith Gysel, Präsidentin des Vereins «Pro Üetliberg», geht die Arbeit nicht aus. SRF

Weitere Themen:

  • Albani-Fest Winterthur: Trotz Regenwetter ein Erfolg.
  • Zürcher Spitäler: Mit hohen Löhnen auf Praktikanten-Fang.

Moderation: Fanny Kerstein