Umsetzung Kulturlandinitiative: Es hagelt Kritik

Das Kulturland in Zürich werde mit dem revidierten Richtplan genügend geschützt, sagt der Zürcher Regierungsrat. Seine eigene Vorlage, die mehr Schutz verspricht, empfiehlt er zur Ablehnung. Mangelnden Respekt vor dem Volkswillen werfen ihm nicht nur die Grünen vor - auch die SVP äussert Bedenken.

Kulturland soll im Kanton Zürich besser geschützt sein. Über das Wie herrscht kein Konsens.
Bildlegende: Kulturland soll im Kanton Zürich besser geschützt sein. Über das Wie herrscht kein Konsens. Keystone

Weitere Themen:

  • Restaurierter Degas hängt wieder im Kunsthaus
  • Badi Rheinau scheint gerettet
  • Startschuss für das Albanifest in Winterthur
  • Winterthur macht Jagd auf den Laubholzbockkäfer
  • Worte des Monats Juni

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Sabine Meyer