Umstrittene Polizeikontrolle: Staatsanwältin fordert Freispruch

Drei Zürcher Stadtpolizisten sind angeklagt, wegen Gewalt gegen einen Dunkelhäutigen bei einer Personenkontrolle. Die Staatsanwältin bezweifelt jedoch dessen Aussagen.

Polizeiautos vor dem Zürcher Bezirksgericht.
Bildlegende: Polizeiautos vor dem Zürcher Bezirksgericht. Drinnen müssen sich drei Polizisten verantworten. keystone

Weitere Themen:

  • Zürcher Kinderspital expandiert an den Flughafen Zürich.
  • Weniger Betreibungen, mehr Pfändungen in der Stadt Zürich.
  • Murat Yakin ist jetzt offiziell nicht mehr Trainer bei GC.
  • Die Regionalzeitungen im Aufwind: Warum das?
  • 40 Jahre Freiwilligenhilfe in den Spitälern Schaffhausen.

Autor/in: Vera Deragisch, Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Barbara Seiler