Umstrittenes Zürcher Urteil zu Cannabis-Besitz bei Jugendlichen

Jugendliche dürfen kleine Mengen Cannabis mit sich führen, sagt das Obergericht. Suchtexperten sind wenig begeistert.

Eine Hand hält Cannabis
Bildlegende: Kiffen ist strafbar, 10 Gramm Cannabis im Gepäck nicht: Die Zürcher Jugendanwaltschaft findet das inkonsequent. Keystone

Weitere Themen:

  • Vorgaben nicht erfüllt: Muss jüdische Sekundarschule in Zürich schliessen?
  • Neues Urteil im Godzilla-Prozess: Täterin wegen vorsätzlicher Tötung mit sechs Jahren bestraft
  • SP Stadt Zürich hat eine neue Präsidentin.

Moderation: Nicole Freudiger