Uni Zürich blockiert verkürztes Pfarrstudium

Quereinsteiger in den Pfarrberuf sollen nicht nur eine Schnellbleiche erhalten. Dies sagt die theologische Fakultät der Uni Zürich, die damit den Plänen der reformierten Kirche in die Quere kommt. Diese wollte Pfarrer in einem dreijährigen Studium ausbilden.

Kanzel in der reformierten Kirche in Scherzingen (TG)
Bildlegende: Bleiben die Kanzeln leer? In den reformierten Zürcher Kirchen fehlt der Nachwuchs. Wikipedia, Fotograf: Pingelig

Weitere Themen:

  • Die beliebtesten Babynamen in Zürich sind Anna und David.
  • Madeleine Herzog ist neue Leiterin der kantonalen Fachstelle für Kultur.
  • Das Zürcher Stadtparlament arbeitet besser als sein Ruf.
  • Zürcher Badis verkaufen massiv mehr Abonnemente.
  • «Untitled Horrors»: Retrospektive mit Cindy Sherman im Zürcher Kunsthaus.

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Christoph Brunner