Universität Zürich prüft späteren Vorlesungsbeginn

Um Trams und S-Bahnen in den Stosszeiten zu entlasten, klärt die Universität auf Wunsch der SBB ab, ob sie am Morgen auch später mit den Lehrveranstaltungen beginnen könnte.

viele Meschen warten vor einem Tram
Bildlegende: Die Studentinnen und Studenten sollen nicht auch noch zu Stosszeiten pendeln. Keystone

Weitere Themen:

  • Wetziker Stadtrat beantragt mehr Lohn.
  • Zürcher Berufsmeisterschaften der Betreuungsfachleute.
  • Sachschaden bei unbewilligter Demonstration in Zürich.
  • Heftiger Widerstand der Parteien gegen neues Schaffhauser Polizeigesetz.
  • «Prix Courage» fürs Lebenswerk: Pfarrer Ernst Sieber erhält den extra für ihn geschaffenen Preis.

Moderation: Nicole Marti