Unruhe in der SVP des Kantons Zürich

In der letzten Woche sorgte die SVP des Kantons Zürich für verschiedene Negativ-Schlagzeilen. Es geht um partei-interne Generationenkämpfe, Vorwürfe gegen Nationalrat Christoph Mörgeli und das Burnout von Nationalrätin Natalie Rickli.

Alfred Heer, Präsident der SVP Kanton Zürich, nimmt als Regionaljournal-Wochengast Stellung.

Weitere Themen:

  • Polizeiaktion gegen Taschendiebe am HB Zürich und in den S-Bahnen
  • Opernhaus Zürich engagiert Bariton mit Hakenkreuz-Tätowierung
  • FCZ und GC gewinnen Auswärts-Spiele im Schweizer Cup

Moderation: Christoph Brunner